Mitsubishi Concept Sportback

Aus MitsuWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück: Concept

Inhaltsverzeichnis

Präsentation

Der Mitsubishi Concept Sportback wurde auf der 61. Internationalen Automobilausstellung IAA in Frankfurt präsentiert.

Beschreibung

Beim Mitsubishi "Concept-Sportback" handelt es sich um eine Studie mit fünf Türen (inkl. Heckklappe), die in das in Europa immer populärer werdende Segment für sportliche Fünftürer passt, deren Design von einem steil abfallenden und zugleich sportlich gestalteten Heck geprägt ist. Der "Concept-Sportback" steht auf einer von Mitsubishi völlig neu entwickelten Plattform. Diese ist so flexibel gestaltet, dass auf ihr eine breite Palette von Fahrzeugvarianten aufgebaut werden kann, was für das Unternehmen von strategisch wichtiger Bedeutung ist. So werden darauf etwa neben einem sportlichen Crossover-SUV wie dem Outlander auch verschiedene andere C-Segment-Varianten entstehen, je nach den Anforderungen der unterschiedlichen Märkte.

Auf beeindruckende Weise repräsentiert der Mitsubishi "Concept-Sportback" die zukünftige Designsprache von Mitsubishi Motors: Ein sportliches, keilförmiges Fahrzeugprofil und ein langer Radstand, breite Spurmaße und eine beeindruckend hohe Hecklinie betonen den sportlichen Auftritt. Der "Concept-Sportback" verkörpert Mitsubishis Vision von einer echten Sportlimousine.


Bilder

News / Links

Neue Mitsubishi Sportlimousine ab 2007 - Vorstellung des neuen Modells auf Basis des Concept X und Sportback auf der North American International Auto Show 2007 in Detroit


Weblinks


Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren